Über die Reihe

Über die Reihe

Die Schriftenreihe »Computerarchäologie« erscheint mit zwei Bänden pro Jahr im Projekt-Verlag und liefert Monografien, Sammelbände, historische und technische Schriften zur Computer- und Computerspielgeschichte.

Erschienen

Erschienen

Christian Keichel
STARK VERPIXELT. Was vom Spiel(en) übrig blieb
296 Seiten (Paperback)
mit schwarzweißen Abbildungen

Backprogramm

Backprogramm

Stefan Höltgen
RESUME. Hands-on Retrocomputing
mit farbigen und schwarzweißen Abbildungen
270 Seiten (Paperback), 24,00 Euro
ISBN: 978-3-89733-396-3

Demnächst

Demnächst

Nikita Braguinski
RANDOM
Die Archäologie der elektronischen Spielzeugklänge
ca. 300 Seiten
mit farbigen und schwarzweißen Abbildungen
Ab Juni 2017